Monthly Archives: Dezember 2016

„Ich brauche aber nur das eine Kapitel…“

Ihnen dürfte es bekannt vorkommen: Häufig benötigt man für eine Publikation oder ein Forschungsprojekt eine große Menge an Literatur, doch pro Buch sind es manchmal nur wenige Seiten, die relevant sind. adlr.link verzeichnet neben vielen Online-Ressourcen nach wie vor auch viele gedruckte Werke, darunter auch der gesamte Bestand des ehemaligen Sondersammelgebiets mit über 30.000 Bänden.

Um Ihnen den Zugriff auf die gedruckten Werke zu vereinfachen, bieten wir ab sofort einen neuen Lieferdienst an. Anstatt sich ein Buch per Fernleihe mühsam und zeitaufwendig zu bestellen, können Sie bei adlr.link auch eine Teilkopie erhalten.

Sie brauchen dafür nur ein aktives Nutzerkonto und schon können Sie bei gedruckten Werken über den Button „Teilkopie über adlr.link besorgen“ eine Kopie bestellen.*

Geben Sie im Bestellformular einfach die gewünschten Seitenzahlen an und wir beschaffen Ihnen diese auf dem schnellsten Wege und kostenfrei – in der Regel per E-Mail.

Gut zu wissen: Bei vielen Printbeständen können Sie das Inhaltsverzeichnis über den adlr.link-Katalog direkt online abrufen und haben somit sofort eine Orientierung, welche Seiten Sie benötigen.

* Unter Einhaltung der urheberrechtlichen Bestimmungen ist eine Kopie auf kleine Teile eines Werkes (max. zehn Prozent) für Ihren eigenen wissenschaftlichen Gebrauch beschränkt. Die Vervielfältigung und Übermittlung in elektronischer Form ist ferner nur dann zulässig, wenn der Zugang zu den kleinen Teilen eines Werkes den Mitgliedern der Öffentlichkeit nicht offensichtlich von Orten und zu Zeiten ihrer Wahl mittels einer vertraglichen Vereinbarung zu angemessenen Bedingungen ermöglicht wird. Die Vervielfältigungsstücke dürfen nicht verbreitet werden. Eine im wesentlichen vollständige Vervielfältigung von Werken ist ausgeschlossen.