adlr.link auf dem 104. Bibliothekarstag in Nürnberg

By | 18. Mai 2015

Der Fachinformationsdienst adlr.link war auch Thema beim 104. Bibliothekarstag in Nürnberg sein.

Am Mittwoch, den 27. Mai 2015, berichtete der Projektkoordinator Dr. Sebastian Stoppe in einem Impulsreferat über den aktuellen Stand der Dinge. Der Vortrag „Neue Wege in der Informationsversorgung: der Fachinformationsdienst Medien- und Kommunikationswissenschaft“ fand im Panel „Wissenschaftliche Bibliotheken 3.0 – hybride Bestände, FID, MOOCS etc.“ statt. Der Beitrag wurde als Open Access-Dokument auf dem OPUS-Publikationsserver veröffentlicht.