GENIOS-Pressedatenbank (BILD, Die Zeit, Der Spiegel, FOCUS, Stern) ab sofort zugänglich

Ab sofort können über adlr.link in weiteren Pressedatenbanken recherchiert werden. Zusätzlich zu den bestehenden Angeboten der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und der Süddeutschen Zeitung hat adlr.link eine Lizenz mit dem Anbieter GBI-Genios abgeschlossen. Die Datenbank umfasst die Pressetitel BILD (incl. aller Regionalausgaben, ab 2014) BILD am Sonntag (ab 2014) FOCUS (ab 3/1993) und FOCUS Money (ab… Read More »

Open Access-Ressourcen sind im Katalog ab sofort extra markiert

Open Access nimmt auch in den Kommunikations-, Medien- und Filmwissenschaft einen immer wichtigeren Platz ein. Daher werden ab sofort Open Access-Dokumente bereits in der Ergebnisliste von adlr.link besonders gekennzeichnet. Damit können Nutzende noch schneller erkennen, welche Literatur frei verfügbar ist. Außerdem können Suchergebnisse nun auch mittels einer neuen Zugangsfacette gezielt auf Open Access eingeschränkt werden.… Read More »

Verfügbarkeitsanzeige nun auch in Hessen online / Bibliotheksliste aktualisiert

Verfügbarkeitsanzeige nun auch für NutzerInnen in Hessen möglich Für die online verfügbaren Zeitschriftenartikel haben wir bereits seit längerem eine direkte Verfügbarkeitsanzeige, die den NutzerInnen in Echtzeit anzeigt, ob eine Zeitschrift bei ihrer jeweiligen Heimatbibliothek lizenziert ist. Ein ähnliches Feature haben wir im Frühjahr auch für Bücher, E-Books und andere Medien, die mit einer ISBN versehen… Read More »

Nachlese: adlr.link auf dem 107. Bibliothekartag

adlr.link war auf dem 107. Bibliothekartag in Berlin mit zwei Vorträgen vertreten. Hier finden Sie die Vortragsfolien zum Nachlesen und Nachschauen: Zugänge organisieren statt Inhalte lizenzieren: Warum adlr.link die Bibliothek der Zukunft ist Im Panel „FID – vom Programm in die Praxis“ stellten Henriette Rösch und Sebastian Stoppe in ihrem Vortrag die Frage in den… Read More »

Bibliothekartag 2018: Warum adlr.link die Bibliothek der Zukunft ist

adlr.link wird auf dem diesjährigen Bibliothekartag vom 12. bis zum 15. Juni 2018 auch ein Thema im Panel „FID – vom Programm in die Praxis“ sein. Im Rahmen dieses Panels am 13. Juni um 13.30 Uhr diskutieren wir die innovativen Features und Dienstleistungen von adlr.link unter dem Titel Zugänge organisieren statt Inhalte lizenzieren: Warum adlr.link… Read More »

Academic Video Online/Film Scripts Online-Lizenz endet am 30. Juni

adlr.link wird die seit zwei Jahren bestehende Lizenz zum Angebot Academic Video Online/Film Scripts Online von Alexander Street (heute ProQuest) wegen zu geringer Nutzung nicht verlängern. Die Nutzung über das Portal von adlr.link ist noch bis zum 30. Juni 2018 möglich.

adlr.link hat seine Datenschutzerklärung aktualisiert

Der Schutz der personenbezogenen Daten unserer Nutzerinnen und Nutzer ist uns bei adlr.link sehr wichtig. Aus diesem Grunde haben wir im Hinblick auf die neuen Regelungen der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) unsere Datenschutzerklärung neu gefasst. Die aktualisierte Datenschutzerklärung ist ab sofort auf unsere Website abrufbar. Alle Services und der Newsletter von adlr.link bleiben wie gewohnt bestehen.

Update bei adlr.link: verbesserte Verfügbarkeitsanzeige bei Büchern

Seit heute haben wir die Oberfläche des adlr.link-Portals angepasst, damit das Portal noch leichter zu bedienen ist. Die größte Neuerung: Ab sofort profitieren alle adlr.link-Nutzenden von einer verbesserten Verfügbarkeitsanzeige bei Büchern. Verfügbarkeitsanzeige bei Büchern Für die online verfügbaren Zeitschriftenartikel haben wir bereits seit längerem eine direkte Verfügbarkeitsanzeige, die den NutzerInnen in Echtzeit anzeigt, ob eine… Read More »

Fachspezifische Datenbanken: MediathekViewWeb

Streamingangebote werden auch in der Kommunikations- und Medienwissenschaft eine immer wichtiger werdende Quelle. Doch hat Streaming auch viele Nachteile: Die große Anzahl an Mediatheken macht das Angebot unübersichtlich und die Angebote können nicht dauerhaft heruntergeladen werden, sondern verschwinden nach einiger Zeit wieder aus dem Angebot. Die Datenbank MediathekViewWeb schafft hier – zumindest für die öffentlich-rechtlichen… Read More »