Featured Article

Eingeschränkte Updates wegen Katalogumstellung

Aktuell werden die Katalogisierungsdatenbanken der beiden Verbundzentralen BSZ und VZG unter dem Arbeitstitel K10plus zu einer gemeinsamen Katalogisierungsdatenbank mit über 180 Millionen Nachweisen fusioniert. Dies betrifft auch die Verbunddaten, die in adlr.link genutzt werden. Durch die Migration können derzeit keine Titelaufnahmen, Lokal- oder Exemplardaten angelegt, geändert oder gelöscht werden. Dies bedeutet, dass neue Titel derzeit… Read More »

In eigener Sache: Warum wir den F.A.Z.-Archivzugang sperren mussten

Letzte Woche mussten wir leider den Zugang zum F.A.Z.-Archiv vorübergehend sperren. Einige Nutzer haben sich zurückgemeldet und uns gefragt, weshalb. Die Antwort sehen Sie in diesem Bild: Es ist ein (anonymisierter) Ausschnitt aus der Log-Datei, die von unserem Zugangsproxy erstellt wird. Sie zeigt eine sekundenschnelle Recherche von ein und derselben IP-Adresse nach bestimmten Begriffen im… Read More »

Verlags-Neuerscheinungen im April

Für das Suchportal von adlr.link wählen wir laufend deutsch- und englischsprachige Neuerscheinungen aus zahlreichen fachrelevanten Verlagen aus. Neue Bücher können registrierte Nutzende für Ihre Forschung direkt im adlr.link-Portal kostenfrei zur Leihe bestellen. Eine kleine Auswahl interessanter Titel für den Monat April haben wir für Sie hier zusammengestellt. Alle weiteren bestellbaren Neuerscheinungen sind in den Suchergebnissen… Read More »

Suche nach Neuerscheinungen noch einfacher möglich

Neu erschienene Bücher können nun noch einfacher im adlr.link-Portal recherchiert werden. Wählen Sie dafür einfach bei der Suche den Tab „Neuerscheinungen“ aus. Der adlr.link-Katalog verzeichnet laufend deutsch- und englischsprachige Neuerscheinungen aus zahlreichen fachrelevanten Verlagen. Zweimal in der Woche aktualisieren wir die Liste an Neuerscheinungen. Neue Bücher können adlr.link-Nutzer für Ihre Forschung direkt im Portal kostenfrei… Read More »

Verfügbarkeitsanzeige für Bücher nun bundesweit nutzbar

Für die online verfügbaren Zeitschriftenartikel haben wir bereits seit längerem eine direkte Verfügbarkeitsanzeige, die den NutzerInnen in Echtzeit anzeigt, ob eine Zeitschrift bei ihrer jeweiligen Heimatbibliothek lizenziert ist. Ein ähnliches Feature haben wir 2018 auch für Bücher, E-Books und andere Medien, die mit einer ISBN versehen sind, eingeführt. Ab sofort können nun auch die NutzerInnen… Read More »

adlr.link auf dem 7. Bibliothekskongress in Leipzig

adlr.link wird auf dem 7. Bibliothekskongress in Leipzig vom 18. bis zum 21. März mit einer öffentlichen Fachsession für die Fächer Kommunikations-, Medien- und Filmwissenschaft vertreten sein. Die Fachsession findet am Dienstag, 19. März 2019, 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr im Seminarraum 8 statt und soll dem fachlich-thematischen Austausch in den Fachreferaten und zuständigen Spezialbibliotheken/-einrichtungen… Read More »

Relaunch des FID avldigital.de für LiteraturwissenschaftlerInnen

avldigital.de, das Fachportal für die Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft, wurde einem Relaunch unterzogen. Neben einem frischen Layout finden sich bei den Kollegen aus Frankfurt am Main neue Inhalte und Funktionen: Im Modul Recherchieren (https://www.avldigital.de/recherchieren/) können Sie nun in mehr als 200.000 Nachweisen von Büchern, Zeitschriftenaufsätzen und E-Books aus der Literaturwissenschaft recherchieren. Das Modul Publizieren (https://www.avldigital.de/publizieren/)… Read More »

Open Access-Repositorium media/rep/ in adlr.link recherchierbar

Die Inhalte des Open-Access-Repositoriums media/rep/ sind nun auch über adlr.link recherchierbar. Bei einer Recherche werden Ihnen Treffer aus dem Repositorium automatisch in Ihrer Ergebnisliste angezeigt. Die Inhalte des Repositoriums sind in adlr.link besonders als Open Access gekennzeichnet. Darunter befinden sich unter anderem digitale Ausgaben der Zeitschriften AugenBlick – Konstanzer Hefte zur Medienwissenschaft, Digital Culture &… Read More »